20. April 2023
Fachpresse

VFF-Fachtagung „Normung und Technik“ am 14. Juni 2023: Herausforderungen bei der Modernisierung alter Fenster

Frankfurt am Main, 20. April 2023. Die umfassende Renovierung des Bestands ist unter dem Titel "Herausforderungen bei der Modernisierung alter Fenster" das diesjährige Leitthema der Fachtagung "Normung und Technik". Die Veranstaltung findet am 14. Juni 2023, dem Vortag des VFF-Jahreskongresses, von 10.00 bis 16.00 Uhr wie der Jahreskongress im Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz statt. „Für den lebendigen Austausch im Rahmen der Fachtagung empfehlen wir die Präsenzteilnahme im Leonardo Royal Hotel“, betont Frank Koos, VFF-Geschäftsführer für Normung, Technik und internationale Aktivitäten. „Es besteht aber auch die Möglichkeit, online teilzunehmen.“

Im Zentrum stehen die technischen Herausforderungen in einem deutlich schwieriger gewordenen Marktumfeld, die sich bei der Modernisierung stellen:

  • Der Weg zum klimaneutralen Gebäudebestand bis 2045 – Was bedeutet eine Sanierungsverpflichtung von Altbauten der Gesamtenergieeffizienzklassen D bis G?
  • Anforderungen des Qualitätssiegels nachhaltiges Bauen (QNG) an transparente Bauteile für Neubauten und Sanierungsmaßnahmen im Rahmen der Förderung;
  • Tageslichtversorgung im Bestand – Gebäudemodernisierung als Chance für eine bessere Tageslichtnutzung;
  • Ausbau und Entsorgung alter Fenster – Umgang mit gefährlichen Stoffen wie Asbest, Blei, PCB und Lindan;
  • Baukörperanschluss beim Fenstertausch – Übernahme der Planungsleistung und Herausforderungen für Befestigung und Abdichtung neuer Fenster im Altbau;
  • Die neue ift-Richtlinie VE-15/1 mit geprüften Typenstatiken nach DIN 18008 für MIG – bauaufsichtlich anerkannte Nachweisführung auch bei genehmigungsfreien Bauvorhaben der Sanierung

Die Referenten sind Gerold Holsmölle (febis Service GmbH), Hans-Walter Bielefeld (Schüco International KG), Roman Alexander Jakobiak (daylighting.de und Obmann NA 058-00-06 AA), Rainer Rutsch (Architekt, Fensterbau Rutsch GmbH), Frank Unglaub (Tremco CPG Germany GmbH), Norbert Sack (Institut für Fenstertechnik) und Christian Anders (Obmann des Technischen Ausschusses).

Im Anschluss an die Fachtagung findet der Vorabendtreff des Jahreskongresses mit Buffet und BBQ im Innenhof des Hotels statt, zu dem die Vor-Ort-Teilnehmer der Fachtagung herzlich eingeladen sind. Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 349,- € zzgl. MwSt. für VFF-Mitglieder und 449,- € zzgl. MwSt. für Nichtmitglieder.

Grafik „NormungTechnik2023-06“ (Grafik: VFF)

QR-Code „23-06-14“: Hier kommen Sie direkt zu Programm und Anmeldung zur Fachtagung Normung und Technik am 14. Juni 2023 von 10.00 bis 16.00 Uhr im Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz statt – wahlweise als Präsenz- oder Online-Veranstaltung. (Grafik: VFF)

Kontakt Fachpresse

Dr. Peter Christian Lang
Verband Fenster + Fassade
Walter-Kolb-Str. 1-7
60594 Frankfurt am Main
Tel.: (069) 955054-0
Fax.: (069) 955054-11
E-Mail: pr@window.de

Kontakt Endkundenpresse

HDH e.V.
Chausseestraße 99
10115 Berlin
Tel.: 0151-25006883
E-Mail: presse@holzindustrie.de

Kontakt aufnehmen

Skip to content